×

Rechtsanwalt Dr. Andreas Schwörer

Fachanwalt für Steuerrecht, Zertifizierter Berater für internationales Steuerrecht

Impressum

UST ID DE268643123

Zugelassen in Deutschland als Rechtsanwalt

Zuständige Rechtsanwaltskammer:
Rechtsanwaltskammer Freiburg ()
Bertoldstrasse 44
79098 Freiburg

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind die Bundesrechtsanwaltsordnung, die Berufsordnung, das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz und die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes CCBE (). Die Texte finden Sie hier (). Alle Rechte vorbehalten.

Die Urheberrechte, Copyright und Nutzungsrechte dieser Homepage hat der Seitenbetreiber.

Haftungshinweis

Gesetze ändern sich schnell. Die dargestellten Fälle betreffen vor allem aber nicht ausschliesslich in Deutschland steuerpflichtige Personen. Bevor Sie Ideen oder Anregungen, die Sie durch diese Seite erhalten in die Tat oder in ein Unterlassen umsetzen, wenden Sie sich an den Rechtsanwalt oder Steuerberater Ihres Vertrauens. Eine Haftung für Beratungsfehler kann und wird von Rechtsanwälten bei einer individuellen Beratung übernommen. Ihre individuelle rechtliche Situation kann nur aufgrund eines konkreten Auftrags und in einem persönlichen Gespräch geprüft und gewürdigt werden und kann nur so in eine Handlungsempfehlung münden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle Informationen auf dieser Website dienen lediglich dem Ziel einer Übersicht und einer Kommentierung einzelner Aspekte der behandelten Themen. Die veröffentlichten Inhalte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellen weder eine individuelle Auskunft, Beratung oder Empfehlung, einen dementsprechenden Rat noch ein Gutachten dar. Mündliche und schriftliche Auskünfte, die ausserhalb eines Mandatsverhältnisses erteilt werden, sind unverbindlich. Obwohl sich der Autor/ Websitebetreiber bei Ermittlung und Auswahl der Informationen um größtmögliche Sorgfalt bemüht hat, übernimmt der Webseitenbetreiber keine Gewähr für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor/Websitebetreiber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors/Websitebetreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Für Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Seite wird nicht gehaftet. Weder für direkte Schäden noch für Folgeschäden. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor/Websitebetreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftpflichtversicherer

HDI Gerling Firmen und Privat Versicherung AG, Hannover, HRB 201662

Geltungsbereich: europäisches Recht (Recht von europäischen Staaten nicht nur EU-Mitgliedsländer). Haftungsbeschränkung auf 1.000.000 €.

Wettbewerbsrechtlicher Hinweis

Der Hinweis welche Leistungen oder Dienstleistungen ich anbiete und vor welchen Gerichten ich auftreten darf, inkludiert nicht die direkte oder indirekte Aussage, dass eine äquivalente Dienstleistung nicht auch von den meisten anderen Rechtsanwälten angeboten werden darf. Ausnahmen kann es vor allem bei ausländischen Anwälten im Rahmen des Abkommen innerhalb des EWR und assoziierter Gebiete geben, die in Deutschland als Anwälte auftreten dürfen, ohne in Deutschland ursprünglich zugelassen zu sein. Diese Homepage beinhaltet nur Aussagen über den Seitenbetreiber.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Für den Fall, dass auf meiner Homepage Schutzrechte, Markenrechte, Urheberrechte oder Wettbewerbsrecht oder Datenschutzrecht verletzt werden sollten, werden Sie gebeten, dies mir per EMail mitzuteilen, sodass ich Ihr Anliegen prüfen kann und ggf. die angebliche Rechtsverletzung beseitigen kann. Eine anwaltliche Abmahnung ist nicht erforderlich und wird nicht von mir bezahlt werden. Aufgrund dieser Aussage besteht keine Veranlassung wegen einer angeblichen Rechtsverletzung anwaltlichen kostenverursachenden Beistand in Anspruch zu nehmen. Einer Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme fehlt das Rechtsschutzbedürfnis.

Für Verbraucher Plattform der EU zur außergerichtlichen Online Streitbeilegung.()

Recht auf Kenntnisnahme an Daten auf dieser Homepage

Diese Homepage dient nur der Information für potentielle Kunden, die grundsätzlich in Erwägung ziehen kostenpflichtige Dienstleistungen des Seitenbetreibers zu beauftragen. Das Recht zur Kenntnisnahme haben auch Universitäten oder wissenschaftliche Einrichtungen. Kein Recht auf Kenntnisnahme der Daten und kein Nutzungsrecht haben staatliche Behörden, Geheimdienste, Adressbuchverlage, Datenbanken (wie Gelbe Seiten) etc. Die Kenntnisnahme der Daten und jede Folgenutzung ist somit insbesondere untersagt, wenn die Daten kommerziell genutzt werden sollen oder gegen den Seitenbetreiber verwendet werden sollen.

Datenschutzerklärung

  • Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen.
    Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch den Verantwortlichen Seitenbetreibers:



  • Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten
    sowie Art und Zweck von deren Verwendung beim Besuch der Website.

    Beim Aufrufen unserer Website www.steueranwalt.cc werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 I S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

  • Weitergabe von Daten

    Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn: Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 I S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 I S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

  • Betroffenenrechte

    Sie haben das Recht: gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen; gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; g emäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

  • Widerspruchsrecht

    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 I S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Email an



  • Datensicherheit

    Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

  • Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.steueranwalt.cc/impressum von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Handeln Sie legal...
... aber clever!